Skifahrt 2015 nach

Münster, Tirol, Österreich

Münster? Tirol? Österreich? Wohin denn nun genau?

Na ins Dorf Münster im Bundesland Tirol in Österreich!!!

Münster, Tirol, Österreich – wohin ging denn die Skifahrt in diesem Jahr nun eigentlich?

Gemeinsam mit Schülern aus drei Schulen (Ruhrtal, Nelli Neumann und Ottfried Preußler Schule), haben wir uns dieses Jahr auf den Weg gemacht. Österreich ist ähnlich wie Deutschland unterteilt in Bundesländer. Münster ist ein kleines Dorf im Inntal im Bundesland Tirol und wird umgeben von hohen Bergen. Dort waren wir im Gasthof Kirchenwirt untergebracht.

Am Freitag, den 06. März ging es im Reisebus los. Nach einer langen Fahrt durch die Nacht und durch halb Deutschland sind wir morgens im Inntal angekommen. Bevor wir die Zimmer beziehen konnten ging es zum Skiverleih. Dort haben wir uns Skier, Stöcke und Schuhe ausgeliehen. Zurück im Hotel haben sich alle etwas ausgeruht und dann den Supermarkt und die Umgebung erkundet.

Am Sonntag morgen mussten alle schon um halb sieben aufstehen. Frau Klein hat uns das Aufstehen mit ihrer Aprés Ski Musik versüßt. Nach dem Frühstück hat uns der Skibus eingesammelt und uns zum Skigebiet gebracht. Das Skigebiet heißt Hochzillertal. Bei schönsten Sonnenschein sind wir im Tal in die Gondel eingestiegen und auf den Berg hoch gefahren. Obwohl es unten keinen Schnee gab, haben wir oben fast einen Meter Schnee vorgefunden.

Und schon ging es los, die Straßenschuhe gegen die Skischuhe getauscht und ab auf die Skier. Am ersten Tag haben wir uns erst einmal an die langen Latten gewöhnen müssen. Aber schon sehr schnell wurde es besser. Wir sind die Abhänge runter gefahren, haben die Lifte benutzt um wieder nach oben zu gelangen und sind dabei ordentlich ins Schwitzen geraten.

Mittags gab es dann immer auf der Hütte ein Menu zu essen. Dort konnten wir uns in der Sonne erholen und neue Kraft tanken. Nach dem Mittagessen ging es dann noch einmal auf die Piste. Nach dem Skifahren ging es mit dem Skibus zurück ins Hotel. Bis zum Abendessen hatten wir noch Zeit zu duschen, uns etwas auszuruhen und eine Runde Fußball zu spielen.

 

Nach dem Abendessen haben wir uns noch einmal in unseren Skigruppen getroffen und besprochen, was wir am Tag gelernt und am nächsten Tag noch verbessern wollen.

Am Mittwoch hatten sich alle eine Auszeit verdient. Das Wetter war an diesem Tag nicht gut, daher sind einige aus der Gruppe ins Schwimmbad gefahren, eine andere Gruppe war in Mayerhofen zum Bummeln und diejenigen die sehr viel Energie übrig hatten , waren dann doch noch Skifahren.

Am Ende der Woche haben sich alle sehr toll verbessert. Jeder hat es geschafft mindestens die blauen Pisten herunter zu fahren, mit einer Gondel auf den Berg zu fahren und mit den Skier auch dort anzukommen, wo jeder hin wollte.

 

Die Woche ging sehr schnell zu Ende. Am Samstag hat uns der Bus dann an unserer Unterkunft wieder abgeholt. Mitten in der Nacht sind wir dann wieder in Essen angekommen. Am liebsten wäre viele Schüler gerne noch länger geblieben.

 

Schön war es in Münster, in Tirol und in Österreich.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Nelli Neumann Schule